Münsteraner Autor Rei Gesing liest exklusiv für die Münsterländer in Berlin

14. August 2018

IMG_3691.jpgIm Rahmen einer Literaturlesung las der Münsteraner Autor Rei Gesing aus seinem neusten Werk, "Die Weisheit der 100-Jährigen - 7 Fragen an die ältesten Menschen Deutschlands". Wer die Frage nach dem Sinn des Lebens ergründen möchte, findet kaum bessere Gesprächspartner als Menschen, die selbst schon mehr als 99 Jahre Lebenserfahrung gesammelt haben. "In unseren hektischen und angespannten Zeiten nehmen diese Menschen eine ganz besondere Rolle ein: Sie müssen niemanden mehr etwas beweisen, sondern können schonungslos ehrlich auf ihr Leben blicken", sagt der Münsteraner Autor Rei Gesing. Er hat daher rund 30 Interviews mit Hochbetagten geführt, die vorwiegend aus dem Münsterland und aus Berlin stammen.

Rund 30 Münsterländer waren der Einladung des Vereins gefolgt und im Quadriga Forum zusammengekommen. In angenehmer Atmosphäre lauschten sie dem Autor, der seine Lesung mit teilweise lustigen, aber auch nachdenklich stimmenden Anekdoten zu den geführten Interviews anreicherte. Einig war man sich am Ende, dass Münsterländer und Berliner aus besonderem Holz geschnitzt sein müssten, hatte Gesing doch einen großen Teil seiner Interviewpartner im Münsterland und in Berlin rekrutiert.

zur Bildergalerie


Zurück

Kalender

« September 2019 »
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
35             1
36 2 3 4 5 6 7 8
37 9 10 11 12 13 14 15
38 16 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30            
Die nächsten Termine: