Diskussion mit dem Bundesgesundheitsminister und Mitgliederversammlung

28. Juni 2012

DSC_0954.jpgAuf Einladung des Bundesministers für Gesundheit und unseres stellvertretenden Vorsitzenden Daniel Bahr trafen sich die Freunde des Münsterlandes in Berlin e.V. am 28. Juni im Gesundheitsministerium.

Hier begrüßte der Münsteraner Minister persönlich die Gäste und stellte sein Haus vor. Im Anschluss daran nutzten die Mitglieder die Gelegenheit zur Diskussion mit dem Minister. Neben aktuellen Fragen zur Gesundheits- und Pflegepolitik stand auch die kürzlich abgehaltene Wahl in Nordrhein-Westfalen im Mittelpunkt des Gespräches.

Im Anschluss eröffnete der Vorsitzende des Vereins Jens Spahn die offizielle Mitgliederversammlung. So berichtete er über die zahlreichen Veranstaltung des Jahres 2011 und gab einen Ausblick auf die noch im Jahr 2012 geplanten Veranstaltungen. Nach der Entlastung des Vorstandes und des Kassenwartes durch die anwesenden Mitglieder schloss Jens Spahn gegen 19.20 Uhr die Versammlung.

Den Abend ließen die Münsterländer dann bei deftigen Spezialitäten ausklingen und nutzten die Möglichkeit zum Austausch.

zur Bildergalerie


Zurück

Kalender

« Dezember 2019 »
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48             1
49 2 3 4 5 6 7 8
50 9 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31          
Die nächsten Termine: